Pflichthinweis gemäß der Informations- und Publizitätsmaßnahmen im Rahmen der Förderinitiative Ländliche Entwicklung in Thüringen 2014 – 2020 (FILET)

Die Landwirtschaftliches Zentrum „Hörseltal“ e.G. und die Landwirtschaftliches Zentrum „Ferkelaufzucht“ GmbH bewirtschaften Flächen im benachteiligten Gebiet (BENA) und erhielten bis 2015 dafür eine Ausgleichszulage. Die Landwirtschaftliches Zentrum „Hörseltal“ e.G. und die Landwirtschaftliches Zentrum „Ferkelaufzucht“ GmbH bewirtschafteten Flächen nach den Vorgaben des KULAP (Thüringer Programm zur Förderung von umwelt- und klimagerechter Landwirtschaft, Erhaltung der Kulturlandschaft, Naturschutz und Landschaftspflege) und erhielten bis 2015 dafür Fördermittel.


KULAP
ELER